K R A I K E R

 


KRAIKER


kraiker-header - © Jim Rakete
Foto: Jim Rakete (v.l.n.r: Heino Goeb, Welfhard Kraiker)


DIE MUSIK

Modern-Folk-Rock mit klassischen Anleihen. Zum Teil orchestral. Mehrstimmiger Gesang. Melodiös.Texte poetisch, gesellschaftskritisch. Englisch.


DAS ALBUM »Indignez-vous!«


»Moderner Gitarren-Folk-Rock aus Berlin? 'Kraiker' zeigt, wie gut es klingt, wenn man die Tradition versteht: Wunderschöne Melodien, elegante Arrangements, Texte mit Hintersinn und eine bärenstarke Stimme. Kein Fuß, der bei "Cauliflower Cheese" nicht mitwippt… «
Joachim Scholl, Deutschlandradio Kultur

»Und dann habe ich in der vergangenen Nacht, in welcher ich einen belanglosen Artikel verfassen musste, … CDs gehört… Welfhard, das ist ja ganz unglaublich! … das ist ja ECHTE MUSIK! Und obendrein eine, die mir, naturgemäß nicht zuletzt wegen der Texte, pfeilgrad ins Herz donnert! Großartig!
… das ist klasse »Mucke«,  und die Idee,  den politischen Anspruch mit diesen wunderbaren … Anspielungen zu formulieren, ist ganz und gar toll!!«
Anna Mikula, Journalistin (ZEITmagazin, DIE WOCHE)

»Ihre auch diesmal wunderbaren Kompositionen gehen mir nicht mehr aus dem Kopf. Ihre Lyrics über die Zusammenhänge der Dinge in dieser Welt … Ihre verflochtenen, vielschichtigen Erkenntnisse über das Leben … ganz wunderbar!«
Prof. Dr. Elke Drengwitz, Soziologin

»… beim Hinhören fällt auf, dass ein gewisses Resträtsel dem Hörerlebnis durchaus zuträglich ist … wer erdreistet sich, den abgehangenen Braten zu bruzzeln? – Da kannste, lange fragen! – In einer Zeit der Auserzähltheiten ist es eine feine Sache, nicht immer, alles zu erfahren.«
Jim Rakete, Fotograf

»Das hätten Sie doch auch schon mal früher hören lassen können, astrein in den Harmonien, in der Stimmung … Habe die CD mit Vergnügen und ausdauernd immer wieder gespielt …
Kurz: Dank.«
Prof. Klaus Waschk, Künstler


DIE MUSIKER

Welfhard Kraiker

geboren 1944 in Heidelberg, studierte Kommunikationsdesign in Krefeld. Er ist emeritierter Professor für Kommunikationsdesign, lehrte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg.

Als Designer war er Art Director und Mitglied der Chefredaktion des »ZEITmagazins«, der Zeitschrift »Architektur & Wohnen und Gründungsmitglied des Kunstmagazins »art«.

Welfhard Kraiker hat als Art Director für IBM und Vitra gearbeitet  und war 15 Jahre lang Mitglied im Art Directors Club,  Deutschland. Heute ist er Mitinhaber der Kommunikationsagentur »Kraiker/Simson«.

Der Musiker, Texter und Komponist Welfhard Kraiker hatte seine ersten öffentlichen Auftritte schon im Kindesalter, aber erst in Bielefeld hatte er die Ehre Hannes Wader als Vorgruppe anzukündigen. Natürlich, wie Musiker eben so sind, geben Sie das Spiel und auch die Komposition nicht auf. Sie wird wichtiger und die Ergebnisse liegen nun vor. Musik und Texte: faszinierend,  sinnlich,  romantisch, mit Humor, Hintersinn und Respekt vor der Tradition.

Welfhard Kraiker lebt und arbeitet in Berlin, Hamburg und Andalusien.

Lead und Backing Vocals, Guitar, 4-String Banjo, Mandolin, Ukulele, Harmonica, Keyboard

Text: Jutta Simson


Heino Goeb

1952 geboren in Bad Kissingen, studierte Malerei in Kassel bei Tom Gramse und Prof. Manfred Bluth. Lehrauftrag für zeichnerische Darstellung an der Fachhochschule für Grafik in Dortmund.

Nach einem dreijährigen Aufenthalt in Italien gründete er »Malreisen« und war Mitarbeiter bei der documenta IX,  X und XI.

Seit 1979 hatte Heino Goeb zahlreiche Ausstellungen u.a. in Bologna, Kunstverein Grevenbroich, Delmenhorst, Kassel und Hamburg.

2007 im Kunstverein Kassel: Ausstellung und Konzert zusammen mit Peter Limpinsel unter dem Titel »Was ist das für ein Gott,  der so was zulässt«.

Heino Goeb wollte ursprünglich Musiker werden. Er lernte klassische Gitarre in seiner Geburtsstadt Bad Kissingen. Aber es war der falsche Lehrer, sehr alt und müde, so dass sich der junge Heino Goeb entschloss, ein Studium der Malerei zu beginnen und zu beenden.

Die Liebe zur Musik und die Gabe, hinreißend zu spielen, blieb, und so hören wir ihn heute bei »Kraiker«.

Seit 1994 lebt und arbeitet Heino Goeb in Berlin und Andalusien.

Lead-Guitar (Acoustics, Electrical, Steel) und Bass.

Text: Jutta Simson


BETEILIGTE

Music and Lyrics: Welfhard Kraiker
Welfhard Kraiker: Lead Vocals + Guitar + Banjo + Harmonica
Heino Goeb: Lead Guitar (Acoustics + Electrical  + Steel) + Bass + Additional Vocals
Fil Groth (Guest Musician): Keyboards + Guitar + Melodika + Harmonika + Additional Vocals

Mixed and produced by Fil Groth, Berlin
Mastered by Turnstyle Mastering, Berlin
Design by Jutta Simson
Foto by Jim Rakete
2012 / © Welfhard Kraiker


DISCOGRAPHIE

Kraiker - Hey Man
Kraiker - Hey Man

Indignez-vous!

Genre: Folk
Label: phonector
Release: 2012-08-02

amazon-logo  itunes-logo

Hey Man

Genre: Folk
Label: phonector
Release: 2011-07-28

amazon-logo  itunes-logo

 


BISHER UNVERÖFFENTLICHT


Harlekin

Produziert: 2009
> Reinhören: lastfm

To Be Is What He Is

Produziert: 2008
> Reinhören: lastfm

Drizzling Rain

Produziert: 2007
> Reinhören: lastfm


PRESSE-DOWNLOADS

Portraitfoto © Jim Rakete – hochauflösend
Cover Vorderseite – hochauflösend
Texte – Biographien & Credits

»Indignez-Vous!« – Das Album im Musik-Promotion-Network (ab 23.07.2012)


KONTAKT

Label & Vertrieb
phonector
Ansprechpartner: Lucas Fester
presse@phonector.com
T +49 - 30 - 3034 2662
F +49 - 30 - 3034 2667

Artist
kraiker@phonector.com


LINKS

kraiker.net
facebook.com
lastfm.de


 

 


Diese Homepage ist ein Service von Phonector | Konzept+Design